top of page

DIGITALISIERUNG ERLEICHTERT DEN SHK-ALLTAG

Aktualisiert: 4. Apr. 2023

Als innovativer Betrieb mit Blick in die Zukunft sind wir bei der Umsetzung der Digitalisierung ganz vorne mit dabei, nahezu alle Arbeitsabläufe werden heute bei uns digital gesteuert.


Unsere Geschäftsführer Siggi Schulz und René Lange mit Teamleiterin Marina Lange

Möglich gemacht hat das die erfolgreiche Einführung unserer neuen Branchensoftware Labelwin im Sommer 2019. Die Arbeitsabläufe wurden seitdem Schritt für Schritt vereinfacht und verkürzt, wodurch wir in der Lage sind, überaus strukturiert und effizient zu arbeiten und zu kommunizieren. Die größte Erleichterung hat uns das Mobile Arbeiten gebracht, die digitale Buchhaltung und die automatisierte Zuordnung von Dokumenten zu Projekten und Baustellen. Mit der Label Mobile App haben außerdem alle unsere Monteure Zugriff auf sämtliche Projektdaten per Handy oder Tablet von unterwegs und auf der Baustelle.


Was sich auf den ersten Blick einfach anhört, ist ein langer Prozess mit vielen Bausteinen, denn schließlich müssen alle Teamkollegen mitgenommen und veraltete Strukturen neu gedacht werden. Dass wir gemeinsam dieses Ziel so schnell und konsequent umsetzen konnten ist keinesfalls üblich, deshalb sind wir sehr stolz darauf, dass kürzlich Artikel darüber in den Fachzeitschriften SHK Profi und Computern im Handwerk erschienen sind. Das Softwarehaus Label Software hat ein Interview mit Marina und René Lange geführt, deren überaus großem Engagement wir es zu verdanken haben, dass wir gemeinsam als Team diesen neuen Weg erfolgreich gehen können.


Was wir übrigens nicht vermissen ist die Zettelwirtschaft und das Suchen von Dokumenten in Ordnern voller gedrucktem Papier.



Jonathan Schulz: Auf der Baustelle mit der Label Mobile App

Der ausführliche Artikel ist hier zu lesen oder online unter www.shk-profi.de im Heftarchiv, Ausgabe 09/2022
71 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Die Badgestalter Icon.png
bottom of page